Square Enix hat sich die Rechte an Flappy Birds gesichert, um Lightning in Lightning Returns: Final Fantasy XIII ein entsprechendes Kostüm auszustatten.

Letzten Endes konnte sich schließlich Square Enix durchsetzen. In einem harten Kampf mit Electronic Arts, konnte man sich die Rechte am Smartphone-Spielehit Flappy Birds sichern. Nintendo ist als dritter Mitstreiter bereits früh ausgestiegen, da die gebotenen Summen das eigene Budget deutlich überschritten hatten. Eine erste Konsequenz der Übernahme ist die Entfernung von Flappy Birds aus allen gängigen Download-Stores.

Square Enix verspricht sich von den exklusiven Rechten am Namen Flappy Birds und dem Vogel-Maskottchen viel. Flappy Bird soll als ein möglicher Hauptcharakter für ein zukünftiges Final Fantasy gehandelt werden. Bis dahin wird aber Lightning Returns: Final Fantasy XIII mit einem neuen DLC ausgestattet, der Lightning unter anderem ein Flappy-Birds-Kostüm beschert.

Vielen Dank an @Lord_Dragon für die Einsendung (via Twitter)!