Alle Nintendo-Fans dürfen sich freuen! Ubisoft hat bekanntgegeben, dass Watch_Dogs für die Wii U nicht eingestellt wird, man es allerdings auf unbestimmte Zeit verschieben wird.

Was kursierten für Schreckensmeldungen durch das Internet, dass die Wii-U-Version von Watch_Dogs eingestellt werden soll. Damit hätte die Wii U wieder ein wichtiges Drittherstellerspiel weniger. Doch die Nintendo-Fans und Wii-U-Besitzer dürfen aufatmen, denn Ubisoft gab freudig bekannt, dass die Wii-U-Version des Open-World-Hacker-Spiels auf unbestimmte Zeit verschoben wird.

„Wir haben uns dazu entschlossen, Watch_Dogs für die Wii U doch nicht einzustellen und es lieber auf unbestimmte Zeit zu verschieben“, berichtet ein anonymer Entwickler.

Somit steht fest, dass Ubisoft die Wii-U-Fassung nicht aufgegeben hat und sich Wii-U-Besitzer irgendwann nach Watch_Dogs-Chicago begeben können.